Herzlich Willkommen beim
Kanu-Club Völklingen e.V.

Aktuelle Informationen aus dem Verein

weiter Berichte in den Sparten...Kanuclub Völklingen e.V.

SKB-Abpaddeln 24.9.2017

Das Fahrtenjahr 2017 neigt sich dem Ende und findet beim Abpaddeln des SKB seinen diesjährigen Abschluss. Die Fahrt findet auf der frz. Nied zwischen Freistroff und Guerstling statt (14km). Am Wehr in Filstroff machen wir eine Pause. Start ist um 11:00 Uhr in Freistroff. In Anschluss an die Fahrt treffen wir uns im Bootshaus der Undine in Saarlouis zum Ausklang mit Weißwurst und Brezeln.
Zeitplan:
9:15 Treffen am Bootshaus
9:45 Abfahrt am Bootshaus
10:15 Abstellen der Autos in Guerstling
10:40 Treffen in Freistroff
11:00 Abfahrt auf dem Wasser
Weitere Informationen findet ihr in der Ausschreibung.
Anmeldung bis Mittwoch 20.09.2017 bei
Jörg Theis (wanderfahrer@kanuclub-voelklingen.de)
(mj 11-09-2017)      

Wildwassertraining in Hüningen 09.-10.09.2017

Wie jedes Jahr hatten wir viel Spass beim Wildwassertraining  in Hüningen. Leider war das Wetter am ersten Tag sehr trist und hat etwas auf die Paddellaune gedrückt, aber am zweiten Tag wurden wir dann mit Sonnenschein belohnt. Das Wasser war wie immer sehr warm, was dann auch bei häufigen unfreiwilligen Schwimmeinlagen keine Probleme bereitet. Es gab ausreichend Gelegenheit zu üben, da an diesem Wochenende relativ wenig Betrieb war.
(mj 11.09.2017)

Outrigger Rennen Abgesagt

ABGESAGT! Leider müssen wir das Outrigger Rennen in diesem Jahr absagen. Sobald es einen neuen Termin gibt, informieren wir.

KCV Drachenboot - Große Erfolge beim Saarspektakel 2017

Beim Saarspektakel 2017 konnte die Abteilung Drachenboot einen immensen Erfolg einfahren.

Dieses Jahr wurde das Saarspektakel etwas „aufpoliert“. Neue Wettkämpfe, wie der Saarbrücker-Gringel, 400m mit 4 Wenden, nach dem Vorbild der Bahnradfahrer, die Viertel-Meile mit 3twa 600m. Die bekannten Sprintrennen über etwa 230m im 5-Bank- und 10-Bank-Boot waren natürlich auch dabei.
Der Kanu-Club Völklingen war mit insgesamt 5 Mannschaften am Start und somit sehr gut im Renngeschehen vertreten. RG Schwamm u Metallguss-Luck, RG Berkenbusch und Saarbrücker Zeitung, Saarstahl Lucky Dragons und unsere Frauen-Mannschaften SZ-Schnitten und DRAGONSpritzies
Den größten Erfolg konnte unser Team der Renngemeinschaft Schwamm und Metallguss-Luck erzielen. Im großen Boot über die Tradition-Strecke von 230m im Sprint gelang der Gesamtsieg und anschließend auf der neuen Viertel-Meile ein hart erkämpfter Platz 2. Im kleinen 5-Bank-Boot konnte die Renngemeinschaft freitags schon den 2. Platz auf der Sprintstrecke sichern und am Samstag den 1. Platz beim Saarbrücker-Gringel. Somit und voller Zufriedenheit 2x Platz 1 und 2xPlatz 2 in der Leistungsklasse für den Kanu-Club Völklingen.
Die Mannschaft Renngemeinschaft Berkenbusch und Saarbrücker Zeitung war auch im kleinen und großen Boot mit voller Kraft am Start, erzielte dabei top Ergebnisse. 3. Platz B-Finale 5-Bank-Boot, 3. Platz B-Final 10-Bank-Boot.
Auch Saarstahl Luck Dragons belegten für den KCV vordere Plätze, 2. Platz C-Final 5-Bank-Boot und Sieg im C-Finale im 10-Bank-Boot
Abgerundet wurden diese Erfolge von unseren beiden Frauen-Teams dort gewann das Team der SZ-Schnitten mit Platz 2 vor den DRAGONSpritzies auf Platz 3.
Als Verein können wir stolz auf dieses erfolgreiche Abschneiden sein und wünschen den Mannschaften weiter viel Druck am Blatt und Dank für den großen Erfolg. (kfw 16-08-2017)